Pflegeleitbild

Unser pflegerisches Denken und Handeln sieht den Menschen als ein Individuum, geprägt durch sein soziales und kulturelles Umfeld. Das Pflegeleitbild unserer Einrichtung wurde nach dem Pflegemodell von Monika Krohwinkel entwickelt.

Wir pflegen unsere Bewohner so, wie wir auch gepflegt werden möchten! Der sich uns anvertraute Bewohner steht im Mittelpunkt all unserer Bemühungen. In unserem Hause soll der Bewohner fühlen, dass auch sein Leben noch sinnvoll ist und seine Person akzeptiert wird. Das Angebot unserer ganzheitlichen Versorgung, soll so zur Linderung seiner körperlichen und seelischen Probleme beitragen. In der Hausgemeinschaft findet er seinen individuellen Platz und gleichzeitig Geborgenheit und Wärme.

Hierzu trägt wesentlich die mit 23 Bewohnern überschaubare Größe unserer Einrichtung bei: Sie fördert eine familiäre Atmosphäre, die wir insbesondere für das Zusammenwirken zwischen Bewohnern und Mitarbeitern anstreben. Daher sorgen wir dafür, dass im Rahmen der Bezugspflege, jeder unserer Bewohner einen festen Ansprechpartner in unserem Team erhält und eine solide Vertrauensbasis geschaffen werden kann. Vertrauensvoll suchen wir auch den Kontakt zu Angehörigen und Betreuern.

Unsere zielorientierte Pflege, die nach anerkannten Pflegestandards ausgerichtet ist, unterstützen wir durch die Umsetzung des Pflegeprozesses. Die praktische Umsetzung dieses Leitbildes und die ständige Aktualisierung ist für uns ein wesentlicher Punkt bei der qualifizierten Versorgung unserer Bewohner. Mit den Zielen dieses Leitbildes identifizieren sich sowohl alle Mitarbeiter als auch die Unternehmensleitung.